Copacabana, Lago Ticitaca – Bolivia

Am 06.04.2014 ging unsere Reise weiter nach Copacabana. Copacabana liegt direkt am Ufer des 3’810 m hoch gelegenen Titicaca-See. Die Busfahrt von La Paz nach Copacabana dauerte ca. 4 Stunden. Dabei mussten wir den Titicaca-See per Boot überqueren. Wir mussten alle raus aus dem Bus und rein in ein Boot. Der Bus wurde dann separat mit einem der schwankenden Booten über den See geschippert. Wieder einmal mehr staunten wir nicht schlecht, wie die Bolivianer das meistern 🙂 In El Calafate (Chile) hatte ich Maria und Nati (beide aus Zürich) kennengelernt. Diese zwei Ladies waren per Zufall auch im selben Bus. In Copacabana angekommen suchten wir zusammen eine Unterkunft. Wieder einmal hatten wir nicht so viel Glück mit unserer Wahl. Für eine Nacht war es aber ok. Eine gemütliche warme Dusche ist sowieso seit der Einreise nach Bolivien ein Fremdwort. Hier haben sie Elektroduschen! Warmes Wasser kennen sie kaum. Dreht man den Hahn nicht voll auf, ist das Wasser wärmer. Haarewaschen ist dann jedoch eine Challenge. Ihr könnt es euch in etwa vorstellen, oder?!? Zurück zu Copacabana.. In diesem kleinen beschaulichen Örtchen fühlt man sich wie an der türkischen Riviera. Sonne, Strand, Boote und „Meer“. Wir schlenderten durch die Strassen, kauften Souvenirs und genossen einen Drink an der Sonne. Den Ausflug zur Isla del Sol sowie die Weiterreise nach Peru hatten wir für den nächsten Tag geplant.

 

Advertisements

1 reply »

  1. Wow schön!! Und Mish du hesch rächt, das gseht würklich sehr exotisch us die Busüberfahrt 😉 knuddl hnd viel spass wiiterhin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s